Datenschutz


Datenschutzerklärung

Liebe Besucherin, lieber Besucher der Webseite www.fischle.de,

der Schutz Ihres Persönlichkeitsrechts beim Umgang mit Ihren Daten ist für uns nicht nur eine gesetzliche Pflicht, sondern Ausdruck unseres Respekts vor jedem einzelnen Menschen.

Die Fischle Unternehmensgruppe, weist gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) darauf hin, dass personenbezogene Daten im Rahmen der Vertragsdurchführung gespeichert werden. Wir sind berechtigt, die Bestandsdaten unserer Kunden zu verarbeiten und zu nutzen, soweit dies zur Beratung der Kunden, zur Vertragsdurchführung und zur bedarfsgerechten Gestaltung von Leistungen erforderlich ist. Dem Kunden wird auf Verlangen jederzeit über den gespeicherten Datenbestand, soweit er ihn betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

In dieser Datenschutzerklärung legen wir Ihnen dar, welche personenbezogene Daten von uns erhoben und verarbeitet werden und wozu sie genutzt werden.

Funktionalität unserer Webseite

Beim Besuch dieser Webseite überträgt Ihr Browser folgende Arten von Daten, welche bei uns gespeichert werden:

– Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
– das Betriebssystem des Nutzers
– den Internet-Service-Provider des Nutzers
– die IP-Adresse des Nutzers
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs
– Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
– Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Diese Datentypen sind technisch erforderlich, um Ihnen die aufgerufenen Seiten dieser Webseite richtig darzustellen. Daneben können sie bei Bedarf dazu verwendet werden, den sicheren Betrieb dieser Webseite aufrecht zu erhalten (z.B. zur Abwehr von Hacking-Angriffen).

Kontaktanfragen

Mit Hilfe unserer Webseite können Sie Anfragen an uns stellen, z.B. um ein Angebot für eine Mietomnibusfahrt zu erfragen oder um sich nach einem Thema rund um unsere Linien zu erkundigen.

Dafür stehen Ihnen die Rückmeldung per Post, Rückruf oder E-Mail zur Auswahl.

Das Kontaktformular dient dazu, die zum Kommunizieren notwendigen Kontaktdaten (z.B. Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) zu erfassen und den Inhalt Ihrer Nachricht aufzunehmen.

Diese Daten werden ausschließlich zum Beantworten / Erfüllen Ihres Anliegens verwendet. Betrifft die Anfrage ein Partner- oder Subunternehmen, welches in unserem Auftrag Leistungen erbringt, so können Ihre Daten zur weiteren Bearbeitung Ihrer Anfrage an diese Unternehmen weitergeleitet werden.

Die Angabe von personenbezogene Daten erfolgt auf freiwilliger Basis.

Fahrausweiskontrolle

Zur Abwicklung eines erhöhten Beförderungsentgelts (EBE) erheben wir folgende personenbezogenen Daten:
Vorname, Name, Geburtsdatum, Geburtsort, Geschlecht, Anschrift (Wohnort, Postleitzahl, Straße, Hausnummer), ggf. E-Mail-Adresse sowie Daten zum EBE-Vorfall.

Mit der Verarbeitung der oben genannten personenbezogenen Daten verfolgen wir unser berechtigtes Interesse, von Fahrgästen, die ohne gültigen Fahrausweis angetroffen werden, das erhöhte Beförderungsentgelt beizutreiben sowie Wiederholungsfälle zu erfassen.

Wir verarbeiten Daten, die wir ausschließlich aus der Fahrausweiskontrolle direkt von Ihnen oder durch die Strafverfolgungsbehörden (z.B. Polizei) erhalten.

Wer bekommt Ihre Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten nur die Personen und Stellen Ihre personenbezogenen Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.

Innerhalb unserer Unternehmensgruppe werden Ihre Daten weitergegeben, wenn ein zur Gruppe gehörendes Unternehmen die Datenverarbeitungsaufgaben für die in der Gruppe verbundenen Unternehmen zentral wahrnimmt.

Darüber hinaus können folgende Stellen Ihre Daten erhalten:

Von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 DSGVO) die Ihre Daten weisungsgebunden für uns verarbeiten.

Auftraggeber und beauftragte Subunternehmer, sofern dies zur Klärung der Sachverhalte erforderlich ist, eigene Anwälte und Anwälte von Anspruchsgegnern, Versicherungen, Polizeibehörden, Staatsanwaltschaft Gerichten, Behörden, Inkasso-Unternehmen zur Abwicklung des Mahnverfahrens oder im Rahmen des Forderungsverkaufs sowie IT-Dienstleister zur Wartung und Prüfung unserer IT-Systeme.

Datenlöschung und Speicherdauer

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Personenbezogene Daten zur Abwicklung des erhöhten Beförderungsentgelts werden bei nachträglichen Vorlage eines gültigen Tickets oder spätestens nach endgültiger Klärung des Vorgangs gelöscht.

Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (HBG, BGB, etc.). Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen bis zu zehn Jahren, in gewissen Fällen aber auch bis zu dreißig Jahren.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Sitzungs-Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, welche Ihr Browser auf Ihrem Rechner speichert. Wie der Name „Sitzungs-Cookie“ bereits andeutet, wird dieses Cookie beim Schließen Ihres Browsers gelöscht.

Das reine Betrachten der einzelnen Seiten dieser Webseite ist auch ohne Cookies möglich (etwa durch Deaktivieren durch ein entsprechendes Add-On Ihres Browsers).

Haftung für Links

Unsere Webseite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar.

Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenübertragung

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Unsere Webseite wird automatisch auf die SSL Version umgeleitet, somit stellen wir eine verschlüsselte Kommunikation zu Ihrem Browser sicher.

Nutzung von Daten aus dem Impressum

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IPAdresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IPAdresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können.

Bei der Nutzung der jeweiligen Plattformen können Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so die Durchsetzung der
Rechte der Nutzer erschwert werden kann. Die Daten der Nutzer werden in der Regel für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten in sozialen Medien, verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter. Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben.

Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal
Harbour, Dublin 2, Irland). Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/

Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103,
USA). Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy

Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043,
USA). Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy

Xing (XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland).
Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

LinkedIn und Slideshare (LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place,
Dublin 2, Irland). Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy


Datenschutzbeauftragter

Jürgen Schlienz

Bei Fragen zum Datenschutz der Fischle Unternehmensgruppe können Sie sich per Mail an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: datenschutz@fischle.de


Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle

Esslinger Omnibusverkehr E. Fischle GmbH & Co. KG
Wolf-Hirth-Straße 4
73730 Esslingen

FS Omnibus GmbH & Co. KG
Wolf-Hirth-Straße 4
73730 Esslingen

Telefon: +49 711 93139-0

Geschäftsführer

Frank Fischle
Bettina Fischle-Schlienz

Stand

01.05.2018